Kausalitätsprinzip


Kausalitätsprinzip
n PHILOS. principle of causality
* * *
Kau|sa|li|täts|prin|zip
nt
principle of causality
* * *
Kau·sa·li·täts·prin·zip
nt causation principle
* * *
Kausalitätsprinzip n PHIL principle of causality
* * *
n.
principle of causality n.

Deutsch-Englisch Wörterbuch. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Kausalitätsprinzip — Kausalität (lat. causa „Ursache“) bezeichnet die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung, betrifft also die Abfolge aufeinander bezogener Ereignisse/Zustände. Die Kausalität (ein kausales Ereignis) hat eine feste zeitliche Richtung, die immer von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kausalitätsprinzip — priežastingumo principas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. causal principle; causality principle vok. Kausalitätsprinzip, n; Kausalprinzip, n rus. принцип причинности, m pranc. principe de causalité, m …   Fizikos terminų žodynas

  • Kausalitätsprinzip — Ursache Wirkung Prinzip; Kausalprinzip * * * Kau|sa|li|täts|prin|zip 〈n.; s, pi|en〉 = Kausalgesetz * * * Kau|sa|li|täts|prin|zip, das <o. Pl.>: Kausalprinzip …   Universal-Lexikon

  • Kausalitätsprinzip — Kau|sa|li|täts|prin|zip 〈n.; Gen.: s, Pl.: pi|en〉 = Kausalgesetz …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Ursache-Wirkung-Prinzip — Kausalitätsprinzip; Kausalprinzip; Kausalzusammenhang; Kausalität; Kausalordnung (fachsprachlich); Ursächlichkeit …   Universal-Lexikon

  • Kausalprinzip — Kausalitätsprinzip; Ursache Wirkung Prinzip * * * Kau|sal|prin|zip 〈n.; s, pi|en〉 = Kausalgesetz * * * Kau|sal|prin|zip, das <o. Pl.> (bes. Philos., Logik): philosophisches Prinzip, wonach jedes Geschehen eine Ursache hat. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Sachenrecht (Liechtenstein) — Das Sachenrecht (SR) regelt die Rechtsbeziehung zwischen körperlichen Sachen bzw. Tieren und Menschen. Es ist das Recht der dinglichen Güterzuordnung.[1] Zu den körperlichen Gegenständen[2] gehören dabei bewegliche Sachen[3] (Fahrnis) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Sachenrecht (Schweiz) — Das Sachenrecht ist in der Schweiz ein Teil des Zivilrechts und regelt die Rechtsbeziehungen von Personen zu Sachen. Es ist in der im vierten Teil (Art. 641 977) des Zivilgesetzbuches geregelt. Sachenrechte sind absolute Rechte, das heisst, sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Apriorismus — bezeichnet in der Erkenntnistheorie eine Auffassung, die fordert: Die Wahrheit von einzelnen besonderen Aussagen muss bewiesen werden durch logische Deduktion aus letzten wahren Voraussetzungen, die in der philosophischen Tradition des… …   Deutsch Wikipedia

  • Bucharin — Nikolai Iwanowitsch Bucharin (russisch Николай Иванович Бухарин, wiss. Transliteration Nikolaj Ivanovič Bucharin; * 27. Septemberjul./ 9. Oktober 1888greg. in Moskau; † 15. März 1938 ebenda) war ein russischer Politiker, marxistischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Determinierung — Determination (lat. determinare: begrenzen, abgrenzen, bestimmen) ist im philosophischen Determinismus die Lehre, dass der Mensch in seinem Willen durch äußere oder innere Ursachen letztlich bestimmt und so unfrei ist. Diese zwingenden… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.